Mannschaftstransporter 385 - 2

Der Mannschaftstransporter 385-2 wurde Anfang 2015 gegen einen VW T5 mit Allradantrieb ausgetauscht. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den Sponsoren. Aufgrund seines Allradantriebes eignet sich der Bus bestens zum Slippen des Einsatzbootes und um die Mannschaft auch in unwegsames Gelände zu bringen.

Alle Fahrzeuge sind in unserer Zeugstätte durchgehend an das Stromnetz angeschlossen was ein durchgehendes Laden der mitgeführten Geräte erlaubt. Jedes Auto ist mit mindestens zwei mobilen Funkgeräte ausgestattet welche im Erstfalles jederzeit Einsatzbereit sind. Der hintere Materialverbau wurde von den Mitgliedern intern gestaltet und gebaut.